Die Aprigold Präparate müssen nicht auf nüchternem Magen eingenommen werden.

Für eine ideale Verträglichkeit empfehlen wir morgens einen gut gehäuften Messlöffel Aprigold Pulver, eingerührt in einem 250 ml Glas Wasser zusammen mit dem Frühstück einzunehmen. Anschließend folgt die Einnahme der Apriwell Darmkulturen-Komplex-Kapsel.

Mittags nimmst Du einen weiteren gehäuften Messlöffel Aprigold Pulver in einem 250 ml Glas Wasser eingerührt ein.

So kannst Du den Erfolg weiter steigern:

Lass das Glas Wasser mit dem aufgelösten Pulver ca. 30 min stehen, bevor Du es trinkst. Dadurch dickt das Pulver etwas ein und nimmt so mehr Flüssigkeit mit in den Darm. Achte bitte darauf, dass das Glas nicht direkt in der Sonne steht. Wenn Du morgens vor der Einnahme des Pulvers Medikamente nimmst (z.B. für die Schilddrüse) und eh 30min warten musst, dann misch das Pulver direkt und lass es solange stehen.
Wenn der obere Tipp noch nicht den erwünschten Erfolg bringt, probiere es dreimal täglich das Pulver einzunehmen.

Nimmst Du Tabletten ein, sollte die Einnahme abgestimmt werden: wir empfehlen einen Abstand von 30 Minuten zu den Apriwell-Präparaten.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!